Birgit Knoth Grafikdesign: Das Wesentliche sichtbar machen

Posted on 05-12-2016 , by: Felten , in , 0 Comments

birgit-knoth-grafikdesign1Schon im Studium hat es mich besonders gereizt, komplexe Themen so auf den Punkt zu bringen, dass sie gut wahrgenommen und verstanden werden können. Dem bin ich bis heute treu geblieben: Als Grafikerin mit eigenem Büro ist mir in meiner Arbeit besonders wichtig, das Wesentliche sichtbar zu machen.

Außerdem finde ich es spannend, mit unterschiedlichen Menschen und Themen in Kontakt zu kommen und ihnen eine visuellen Auftritt zu „verpassen“. Gerne arbeite ich mit Kundinnen und Kunden aus den Bereichen Bildung, Gesundheit und Ökologie zusammen. Es ist für mich motivierend und bereichernd, Projekte, Einrichtungen und Unternehmen zu unterstützen, die werteorientiert, verantwortungsvoll und zukunftsweisend arbeiten.

Mit viel Freude entwickle ich Logos, gestalte die Geschäftsausstattung, die sich mit den anderen Medien zu einem passenden Erscheinungsbild zusammenfügen. Mir ist es wichtig zu erkennen und herauszuarbeiten, was meine Kundinnen und Kunden bewegt und was kommuniziert werden soll. Meine Arbeitsweise ist wertschätzend, empathisch und einfallsreich.

Print lebt

Mein Arbeitsschwerpunkt als Grafikerin ist der Printbereich. Ich habe viel Erfahrung in der Gestaltung von umfangreichen Broschüren, wie Kundenzeitschriften und Programmheften, aber auch von Faltblättern. Obwohl immer wieder totgesagt, sind Druckerzeugnisse nach wie vor in der Kommunikation nach innen und außen ein wichtiges Mittel. Sie befriedigen unter anderem das Bedürfnis nach haptischer Wahrnehmung. Die Menschen nehmen gerne etwas in die Hand. Gerade im Dienstleistungsbereich, in dem selten ein Produkt in die Hand genommen werden kann, sollte deshalb z.B. auch auf die Papierart Wert gelegt werden.

Kooperationen

Kooperationen bereichern und bringen weiter. Deshalb bin ich in einem Grafiknetzwerk aktiv. So kann ich mich für größere Aufträge mit anderen Grafikerinnen und Entwicklern zusammentun. Neben der praktischen Komponente ist immer auch ein Stück Weiterbildung dabei.

Eine langjährige Kooperation besteht mit dem FrauenBranchenbuch Hannover. Auch hier gefällt es mir, Unternehmerinnen in ihrer Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen. Neben der grafischen Arbeit entwickeln wir im Team seit fast 20 Jahren das Buch und das Netzwerk ständig weiter, überlegen neue Layouts, Marketingstrategien und setzen sie um.

Leben am Wasser

Seit fünf Jahren lebe und arbeite ich in Lübeck. Mich begeistern die Nähe zur Ostsee, die Natur und immer wieder der Blick aufs Wasser, selbst aus meinem Büro, das direkt an der Obertrave liegt. Als neues Hobby habe ich das Rudern angefangen, im ältesten Frauenruderverein Deutschlands (www.lfrg.de)! Aber auch meiner alten Heimatstadt Hannover statte ich gerne einen Besuch ab.

 

Meine Philosophie: Visuelle Kommunikation mit Herz und Verstand

Birgit Knoth
www.bk-grafikdesign.de