Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

27. Mai, 20:00 - 21:30


Das Grundgesetz und die dort verankerten Grundrechte bilden das feste Fundament unserer Demokratie. Aber sind wir uns ihrer Bedeutung noch bewusst? Wo Sicherheitsgefährdungen behauptet werden, heiligt der Zweck scheinbar jedes Mittel. Die Verteidigung der Grundrechte hat Sabine Leutheusser-Schnarrenberger zu ihrer Sache gemacht. Wie keine zweite steht sie für das Thema. Sie zeigt, warum wir die Grundrechte brauchen. Wo sie zu Recht eingeschränkt werden müssen und wo gerade nicht. Ein leidenschaftliches Plädoyer!

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger war zwischen 1992 und 2013 zwei Mal Bundesministerin der Justiz. Von 2003 bis 2009 war sie außerdem Mitglied im Ausschuss für Recht und Menschenrechte im Europarat. Derzeit begleitet sie zahlreiche Ehrenämter. Für ihre Arbeit wurde sie unter anderem mit der Hamm-Brücher-Medaille ausgezeichnet und zur Mona Lisa Frau des Jahres gewählt.

Eintrittskarten sind für € 12,00 erhältlich, Ermäßigung für Mitglieder der WBG für € 6,00

 

T

Details

Datum:
27. Mai
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Buchhandlung Decius
Marktstraße 52
Hannover, Deutschland
+ Google Karte