Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Feminist Futures Festival

12. September - 15. September

Feminist Futures Festival

Das Feminist Futures Festival für eine Internationale in Bewegung!

Wie sehen feministische Zukünfte aus? 1000 junge und ältere Menschen werden vier Tage lang die alte Zeche beleben, und den Ort zum Ausgangspunkt machen für gemeinsames Träumen, Spinnen, Streiten, Kochen, Lachen, Nachdenken, Musizieren, Kennenlernen, Kämpfe planen … Vielfältig und international bauen wir an einer Zukunft für alle!

Wie?

In über 100 Veranstaltungen und der zentralen Meeting Hall: mit Zukunftswerkstätten, Musik, Trainings, offenem Austausch, Vorträgen, Literatur, Theater, Vernetzungsrunden und Performances.

Wer?

Das Festival ist offen für Interessierte aller Geschlechter und Altersstufen, mit und ohne Vorwissen. Auf dem Festival gibt es zudem immer wieder Rückzugs- und Empowerment-Räume für Menschen, die u.a. von Transphobie und/oder Rassismus betroffen sind.

Basics

Die Teilnahme am Festival ist kostenlos. Es wird gemeinsame Anreisemöglichkeiten geben, Kinderbetreuung, eine Bettenbörse, kostengünstiges Essen und Schlafplätze auf einem Zeltplatz.

Organisiert von

Rosa Luxemburg Stiftung. In Kooperation mit: Netzwerk Care Revolution, Konzeptwerk Neue Ökonomie

Anmeldung und mehr Infos

feministfutures.de

Details

Beginn:
12. September
Ende:
15. September
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Zeche Zollverein
Gelsenkirchener Str. 181
Essen, 45309
+ Google Karte