Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

»Loud and clear!« – Flüchtlingsfrauen* setzen sich für ihre Rechte ein

21. März, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr

Ein Film von Daniellis Hernandez Calderon, D 2016, 58 min (O.m.engl UT).

Im Jahr 2014 begleitet die Gruppe »Women in Exile«, eine Initiative von geflüchteten Frauen*, sieben Wochen lang den Musiker Heinz Ratz und sein Projekt »Frauen auf der Flucht« von Nürnberg bis Berlin. Sie besuchen Frauen* in Flüchtlingsunterkünften und tauschen sich mit ihnen über ihr Leben in den Lagern, ihre Probleme und Bedürfnisse aus.

Während der Fahrt entschließen sich immer mehr Frauen* spontan die Tour zu begleiten und so wächst die Gruppe und die Stimmen der Frauen* wird lauter. Das Lachen, die Musik, der Tanz, die Freundschaft und die Solidarität rücken nun an die Stelle von Angst, Apathie und Resignation.

Der Film »Loud and clear!« macht Mut nicht aufzugeben, und gemeinsam für die Rechte von Frauen* einzustehen.
Mit Vertreterinnen der Gruppe »Women in Exile« wollen wir im Anschluss über ihre Arbeit und die Situation von geflüchteten Frauen diskutieren. Mit welchen besonderen Problemen sind geflüchtete Frauen* in Deutschland konfrontiert? Wie können wir gemeinsam die Lebensbedingungen für Frauen* verbessern? Was könnten nächste Schritte hier vor Ort sein?

Filmabend und Diskussion, in englisch, deutsch, farsi und arabisch

Veranstalterin: Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. in Kooperation mit der Gruppe Solinet und der Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen

Details

Datum:
21. März
Zeit:
18:30 Uhr - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort

Warenannahme Faust
Zur Bettfedernfabrik 3
Hannover, 30451
+ Google Karte