Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FORMATE – scribble

14. Januar - 18. Februar

Ausstellung der GEDOK NiedersachsenHannover.

Das Jahresthema für die 8 + 1 Ausstellungen der GEDOK NiedersachsenHannover in 2018 lautet “FORMATE”, jeweils ergänzt durch Untertitel der einzelnen Präsentationen. Den Auftakt bildet Marion Kerns-Röbbert mit ausgewählten Arbeiten, die sie dem Begriff “scribble” widmet, einem Wort aus dem angloamerikanischen Sprachraum, das “Kritzelei”, “Schmiererei”, “Gekritzel” bedeutet.
Dazu die in Leipzig geborene Künstlerin, die seit 1991 hier lebt und arbeitet: “Da ich meine eigenen Vorstellungen von Schriften habe und diese etwas “speziell” sind, finde ich das Wort “scribble” für meine Ausstellung mit meinen Schriftbildern besonders gut geeignet”.

Gezeigt werden unter anderem Tusche- und Acrylarbeiten, Collagen und Acryl mit Tusche und “Schriftbücher”. Zitat: “Immer wieder tauchen Schriftelemente auf, teilweise leserlich, teilweise unleserlich als Geheimschriften und Codierungen angelegt, die eigene Interpretationen zulassen. Für mich gibt es diesbezüglich keine Grenzen, sie sollten überschritten werden, um Neues entstehen zu lassen”.

Ergänzend zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

SalonGespräche

Auch die in 2017 eingeführten SalonGespräche werden weiterhin ein “FORMAT” der GEDOK bleiben, ein zusätzliches Angebot, um unkompliziert mit Kunst und Künstlerinnen in Kontakt zu kommen, Ungewöhnliches und Neues zu erfahren, bei lecker HandHäppchen und Kalt/HeißGetränken.

Am Sonntag, dem 28. Januar 2018, wird die Airbrush-Künstlerin Melina Grasso um 15.15 Uhr zu Gast sein.

Ein kostenfreies Geschenk, aber die Spendenbox freut sich über “Futter”!

Um Anmeldung wird gebeten unter 0511.131404.

Details

Beginn:
14. Januar
Ende:
18. Februar
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

GEDOK Galerie Salon
Lola-Fischel-Straße 20 (ehem. Sohnreystraße)
Hannover, 30173
+ Google Karte